Prosit New York

 Polen 1997

Szczesliwego Nowego Jorku

Tragikomödie 95 min.
6.10
film.at poster

Das Zusammenspiel zwischen dem Eigenen und dem Fremden wird hier anhand von prägnanten Szenen aus New York City präsentiert.

Dieser Film ist eine Adaptation des Buches "Szczuropolacy" (dt. Ratten-Polen) von Edward Redlioski. Wie in der literarischen Vorlage geht es in dem Film um eine Auseinandersetzung mit den Mythen und Mustern der polnischen Emigration in den USA. Am Beispiel von sechs Schicksalen zeigt Zaorski das langsame Scheitern polnischer Emigranten, die versuchen, in Amerika ein neues, besseres Leben zu beginnen und um jeden Preis den eigenen Familien und den Freunden ihren (nicht nur finanziellen) Erfolg beweisen müssen. Der american dream geht aber leider nicht so einfach in Erfüllung und die Protagonisten bleiben isoliert, einsam und in der eigenen Kultur und Sprache gefangen.

Details

Dorota Chotecka, Katarzyna Figura, Janusz Gajos u.a.
Janusz Zaorski
Edward Redlinski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken