Queen - Hungarian Rhapsody '86

 
Musikfilm / Musical 
Queen - Hungarian Rhapsody '86

Der vollständig remasterte und bis vor kurzem unveröffentlichte Mitschnitt eines der wegweisendsten Konzerte der Rocklegenden auf der großen Kinoleinwand.

"This is a night, we never forget", bedankt sich Queen-Gitarrist Brian May, bevor er auf der Akkustikgitarre
Love Of My Life anstimmt. Er sollte recht behalten. Der Auftritt von Queen am 27. Juli 1986 im Budapester
Népstadion vor 80.000 ekstatischen Fans war nicht nur unvergesslich, sondern auch historisch. Queen spielte im
Rahmen ihrer "Magic Tour" das erste und größte Stadionkonzert einer westlichen großen Rockband hinter dem
damaligen "Eisernen Vorhang". Die ungarischen Behörden entschieden damals, ein Filmteam der besten Leute
des Landes zusammenzustellen, um das Ereignis auf Zelluloid zu bannen und für die Nachwelt festzuhalten.

Der Konzertmitschnitt von 1986 wurde nun digital remastered und kommt in High Definition und brillantem
5.1 Surround Sound als einmaliges Kinoevent auf die große Leinwand. Zur Einstimmung wird die 25-minütige
Dokumentation "A Magic Year" im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Beginnend mit ihrem begeisternden
Auftritt auf Bob Geldofs Benefizkonzert Live Aid im Juli 1985, begleitet "A Magic Year" die Rocklegenden durch das
Jahr bis hin zu dem wegweisenden Konzert im Juli 1986 in Budapest und gewährt mit Archivmaterial von Proben
und Interviews einen intimen Blick auf die Mitglieder der Band und hinter die Kulissen ihrer letzten Live-Tour.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken