Reise in die Dunkelheit

 D 1997
Drama 90 min.
film.at poster

Das Schicksal eines Ehepaares,
das sich plötzlich mit der Alzheimerschen Krankheit
konfrontiert sieht.

Theaterschreiner Justus Vorbeck
liebt seinen Beruf, der ihn handwerklich und kreativ
herausfordert. Nina, seine Frau, eröffnet ihm, dass er
Vater wird. Aber Nina ist über einige merkwürdige
Verhaltensweisen von Justus beunruhigt. Er ist nicht
nur auffällig vergesslich, sondern streitet sich auch
öfter als sonst. Als er eines Abends den Ausgang aus
seiner Theaterwerkstatt nicht mehr findet, bekommt

sie es mit der Angst zu tun. Mit der Zeit wird sein
Verhalten jedoch immer auffälliger. Etliche Tests
und Untersuchungen bestätigen schließlich die
grausige Vermutung: Justus leidet an der Alzheimerschen
Krankheit. Zunächst kämpfen beide
noch dagegen an. Doch Justus' Zustand verschlimmert
sich rasch. Nina kann ihn nicht mehr ohne
Aufsicht lassen. Ständig muss sie mit neuen
Katastrophen rechnen.

Details

Peter Simonischek, Tatjana Blacher u.a.
Bertold Mittermayr

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken