Robin Hood - Der Löwe von Sherwood

 Italien 1962

Il Trionfo di Robin Hood

Abenteuer 86 min.
5.10
film.at poster

Der am englischen Königshof in Ungnade gefallene Robin Hood hofft auf die
baldige Rückkehr seines Königs Richard Löwenherz, um endlich rehabilitiert zu werden. Doch der wird bei seiner Rückkehr aus dem Heiligen Krieg in Frankreich festgehalten und Robin ist gezwungen, weiterhin in den Wäldern zu leben. Elwin von Nottingham will seinen Einfluss am Hofe Johanns, der seit König Richards Abwesenheit regiert, erheblich vergrößern.

Aber da hat er die Rechnung ohne Robin und seine Gefolgschaft gemacht. Zu Robin Hoods treuen Mitstreitern gehören u.a. der bärenstarke John, Sir William, Herzog von Canterbury, und Alan Clare, Herzog von York. Alan hat darüber hinaus mit Elwin noch eine zusätzliche Rechnung zu begleichen. Elwin von Nottingham verweigert ihm die versprochene Hand seiner Tochter Isabella, die er mit einem alten aber reichen Verbündeten, Sir Tristan von Galborough, verheiraten will.

Dessen Geld ermöglicht Elwin, Waffen und Leute zu kaufen, so dass er Robins Gefolgschaft überlegen ist. Eine List und Richard Löwenherz' unerwartete Heimkehr bringen schließlich den gerechten Sieg. Endlich wird Robin Hood für seine Treue belohnt: Rehabilitiert und als zukünftiger Herzog von Nottingham darf er seine Braut Anna, Schwester seines Mitstreiters Sir Alan, ehelichen. Auch Alan bekommt schließlich die Frau, die er liebt.

Details

Don Burnett, Gia Scala, Vincenco Musolino, Germano Longo, Enrico Luzi, u.a.
Umberto Lenzi
Gian Carlo Romitelli, Moraldo Rossi

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken