roi d'olivier

A, D, 2013

AvantgardeKurzfilm

Min.5

Ein olivenförmiges, an den Rändern sanft pulsierendes Guckloch fokussiert den Blick hinaus aus dem Schwarzbild. Zu Vogelgezwitscher und Grillengezirpe gibt sich dort eine abstrakte opalisierende Vertikalstruktur zu erkennen. Über die Abstraktion von Pflanzenfotografien koppeln organische und filmische Welt rück. Ein Königreich für die Olive.

  • Regie:Karoe Goldt

  • Kamera:Karoe Goldt

  • Autor:Karoe Goldt

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.