Rose and Jasmine

 A 2006
Avantgarde 106 min.
film.at poster

Ein meditatives Bewegtbild-Mandala, gezeichnet von Menschen, Orten und Alltag im Iran.

"Unrein und verzerrend ist der Blick des Wollens. Erst wo wir nichts begehren, erst wo das Schauen reine Betrachtung wird, tut sich die Seele der Dinge auf, die Schönheit", schreibt Hermann Hesse. Michael Pilz gelingt in seiner Filmarbeit eine Art Annäherung an eine solche "vollkommene Wahrnehmung".

Details

Michael Pilz
Michael Pilz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken