Samaritanen

 NOR 2010
Drama 29 min.
film.at poster

Knut ist schwul, im besten Mannesalter mit einer schönen Wohnung, aber leider total einsam und verzweifelt auf der Suche nach Gesellschaft. In einem Parkhaus fährt er - unabsichtlich (?) - den jungen Mirza an und offeriert ihm häusliche Verarztung. Bald wird offensichtlich, dass Mirza nicht legal in Norwegen ist, keine Papiere und kein Zuhause hat. Knut bietet ihm seine Couch an. Nur aus dem Haus dürfe Mirza nicht, da würden die Nachbarn Verdacht schöpfen. Tag um Tag vergeht, Mirza vertreibt sich die Zeit, genießt den 'creature comfort' mit Internet, Kaffee und schließlich auch Besuchen von einem Freund. Knut geht das zu weit - und er reagiert mit Eifersucht. Schon längst ist nicht mehr klar, wer hier wen ausnutzt, und in der Beziehung der beiden verschwimmen die Grenzen zwischen Freundschaft und Verliebtheit, Hilfe und Abhängigkeit zusehends ...

Details

Terje Tjøme Mossige, Sharam Khalifeh
Magnus Mork
Tobias Hylander
Øystein Mamen
Magnus Mork

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken