Sandokan und der Leopard

 Italien / Deutschland 1964

Sandokan contro il leopardo di Sarawak

Abenteuer, Action 84 min.
4.80
film.at poster

Sultan Sandokan hat sein Land von dem englischen Kolonialisten Drooks zurückerobern können. Doch dessen Sohn Charles, genannt "Der Leopard" hat Rache geschworen.

Borneo im 19. Jahrhundert. Der Sultan Sandokan (Ray Danton) hat seinen Thron von einem englischen Kolonialisten zurückerobern können. Dessen Sohn Charles Drooks (Mario Petri) hat ihm jedoch blutige Rache geschworen. Mit Hilfe einer Söldnertruppe aus Einheimischen will er das Land zurückerobern. Zunächst entführt er seine Cousine, Sandokans Frau Samoa (Franca Bettoja), die er selbst heiraten wollte. Drooks lässt sie von einem sinistren Fakir hypnotisieren. In Trance schreibt sie Sandokan einen Brief, der diesen in einen Hinterhalt locken soll. Tatsächlich dringt Sandokan gleich in den unzugänglichen Dschungel ein, wobei ihn einer von Drooks' Leuten als Pfadfinder begleitet. Als dieser in einen Sumpf stürzt, rettet Sandokan ihm das Leben.

Kurz darauf wird er von Drooks gefangengenommen. Zutiefst verwundert hört er, wie ihn Samoa abweist. Der Pfadfinder revanchiert sich jedoch und verhilft seinem Lebensretter zur Flucht, wobei er selbst ums Leben kommt. Während Drooks bereits die Wiedereroberung von Sandokans Stadt vorbereitet, sammeln Sandokan und sein alter Freund Yanez ihre Leute, um Drooks in dessen sumpfigem Urwaldversteck zum letzten Duell herauszufordern.

In sich abgeschlossene Fortsetzung von "Die Rache des Sandokan"

Details

Ray Danton, Mario Petri, Franca Bettoja
Luigi Capuano
Carlo Rustichelli
Adalberto Albertini
Arpad de Riso und Luigi Capuano

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken