Schatten über der Stadt

Taif Al Madina

Frankreich, Libanon, 2000

Independent

Auf der Flucht vor den ausbrechenden Kämpfen im Südlibanon kommt Rami als Halbwüchsiger nach Beirut. Eine neue Existenz aufzubauen ist für seine Familie nicht einfach, und Rami muss sich an der Geldbeschaffung beteiligen. Er beginnt, in einem Café zu arbeiten, dessen Welt ihn bald in den Bann zieht. Der Sänger mit seinen Balladen, die geschäftstüchtige Barbetreiberin, die wie eine Königin der Unterwelt schmutzige Geschäfte sauber abwickelt. Doch Beirut explodiert im Bürgerkrieg, der 17 Jahre dauern und Ramis Leben bestimmen wird. Er verliert seine Kinderliebe Yasmine aus den Augen, sein Vater wird entführt, schließlich entschließt er, der Pazifist, sich, auch Soldat zu werden.

  • Schauspieler:Majdi Machmouchi, Christine Choueiri, Ammar Chalak, Ahmed Azzein

  • Regie:Jean Khalil Chamoun

  • Kamera:Youcef Sahraoui

  • Autor:Jean Khalil Chamoun

  • Musik:Omar Bashir

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.