Schiff ahoi!

 USA 1942

Ship Ahoy

Komödie, Musikfilm / Musical 91 min.
film.at poster

Merton K. Kibble, der Autor von Fortsetzungsromanen, pflegt seine abenteuerlichen Geschichten drei Sekretärinnen gleichzeitig in die Maschine zu diktieren. Das strapaziert ihn so, dass ihm sein Arzt zur Erholung dringend eine Seereise verordnet. So schifft er sich mit seinem Assistenten "Skip" Owens auf einem Luxusliner nach Puerto Rico ein. Auf demselben Schiff reist die Tänzerin Tallulah Winters mit ihrer Truppe.

Im Gepäck führt sie eine neuartige Magnetmine mit sich, die sie im Auftrag der amerikanischen Regierung zu befördern glaubt. In Wirklichkeit wird sie von feindlichen Agenten missbraucht, die sich zu diesem Täuschungsmanöver von Kibbles Meisterwerk "Olga, die schöne Spionin" inspirieren ließen. Tallulah und Kibble verlieben sich an Bord heftig ineinander, aber Missverständnisse bleiben leider nicht aus.

Details

Eleanor Powell, Red Skelton, Virginia O¿Brien, Bert Lahr, u.a.
Edward Buzzell

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken