Schleppzug M 17

 D 1933
64 min.
7.50
film.at poster

Eine Hochbaum-Arbeit unter Vorbehalt. Heinrich George, der Hauptdarsteller des Films, hatte gleichfalls die Regie inne. Hochbaum ist drei Ateliertage beschäftigt und wirkt zudem an Außenaufnahmen mit. Sujet und mediales Verständnis des Films fügen sich allerdings nahtlos in Hochbaums Weltsicht. Der Weg vom Kahn und der Familie, die noch einen Jungen aufnimmt, in die Großstadt Berlin, die neue Sehnsüchte freisetzt. An Land verliert der Schiffer die Bodenhaftung. Schwindel ergreift ihn und den Film. Die Läuterung kann wie die Entscheidung für ein Leben an Deck nur eine vorläufige sein. (eb - Filmarchiv)

Details

Heinrich George, Bertha Drews, Joachim Streubel, Wilfried Seyferth, Betty Amann
Heinrich George
Adolf Otto Weitzenberg
Willy Döll

Kritiken

Kinoprogramm

Film bewerten

0

User Kritiken