Schmalspurganoven

 USA 2000

Small Time Crooks

Komödie 01.12.2000 94 min.
6.70
Schmalspurganoven

Ein alternder Kleinganove möchte sich mit einem großen Coup seinen Lebensabend sichern. Dank der Backkünste seiner Frau kommt allerdings alles ganz anders.

In Miami möchten der freundliche Tellerwäscher Ray (Woody Allen) und seine Frau Frenchy (Tracey Ullman) schon recht gern alt werden, was ein wenig dadurch erschwert wird, dass sie in New Jersey leben und den Sonnenuntergang in der Regel nur vom Dach ihres Hochhauses sehen.
Am Horizont jedoch eine neue Zukunft, ein kühner Coup:

Mit kriminalistischer Energie gedenkt Ray eine Bank zu überfallen - und zwar nachts, nach Ankunft durch einen selbst gegrabenen Kellertunnel, der durch ein angemietetes Alibi-Geschäft gedeckt werden soll, in dem Frenchy Kekse verkauft. Prima Plan, das finden auch Rays seriöse Kompagnons (Jon Lovitz, Michael Rapaport). Und graben so begeistert los, dass sie prompt in einer Boutique wieder auftauchen. Ihr Glück nur, dass Frenchys Cookie-Laden derweil den Geschmacksnerv von tout New York getroffen hat - und ehe sie es sich versehen, sind die Winklers Besitzer eines Backwarenimperiums. Finanziell befreit und ab nach Miami? Nein, erst mal nach Manhattan auf die Park Avenue, wo Frenchy die High Society an ihre Brust pressen will, was dieser dann doch den Atem raubt. Also engagiert sie mit dem Briten David (Hugh Grant) einen kunstkennenden Gelegenheitsgigolo, der den Winklers ein wenig Bildung und Stil beibringen soll. Doch leider kann Ray überhaupt nichts daran finden, seine Zeit in Museen statt bei Sportereignissen zu verbringen und während ihm abstrakte Gemälde die Laune verhageln, ziehen auch düstere Schatten über seiner Ehe auf...
Woody Allen's latest film is a light, romantic New York comedy, which chronicles the illegal adventures of an ex-con dishwasher and his loyal wife who works on nails and dreams of being rich.

Details

Woody Allen, Tracey Ullman, Hugh Grant, Michael Rapaport, Tony Lovitz, Elaine May, Elaine Stritch,
Woody Allen
Fei Zhao
Woody Allen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • einfach genial
    Einfach genial !
    Nach 2 Stunden Kino denkt man, erst 10 Minuten waeren vergangen - leichte Unterhaltung vom Feinsten !

  • Small Time Woody
    Der Film besteht eigentlich aus 2 Teilen. In der ersten halbe Stunde bekommt man eine recht passable Gaunerkomödie mit Allen-typischem Wortwitz, einigen lustigen Situationen und einer hervorragenden Tracy Ullman vorgesetzt. Bedauerlicherweise schlägt das ganze sehr plötzlich in eine Gesellschaftssatire um, und von da an geht es ziemlich bergab. Die Dialoge lassen nach, die liebenswert doofen Charaktere vom Anfang werden durch eher langweilige wie z. B. den von Hugh Grant gespielten David ersetzt, die Handlung kommt teilweise extrem gezwungen und irgendwie nicht richtig durchdacht daher. OK, hin und wieder findet sich auch hier ein Schmunzler, aber sonst, außer Spesen nichts gewesen.
    Schade, schade, schade! Die Klasse von Filmen wie Love And Death, Take The Money And Run, Annie Hall, Manhattan oder auch Radio Days (um nur einige Beispiele zu nennen) erreicht Small Time Crooks gerademal ansatzweise und fügt sich somit in die Reihe seiner letzten paar nicht allzu aufregenden Werke (Anm.: Sweet And Lowdown hab ich noch nicht gesehen) nahtlos ein.