Screening #2 - in der Bar (ohne Ton)

 
film.at poster

BUDDHISM REVOLUTIONS

Action, Komödie, Trash von Torsten Lenz (128 min)

Griechenland vor der Pleite, der Euro in der Krise, Gewalt auf den Straßen - als wäre das noch nicht genug, sieht sich Europa nun einer neuen Bedrohung ausgesetzt: Hunderttausende seelenlose Buddha-Figuren aus Stein sind zum Leben erwacht und marschieren im Yogasitz auf Europa zu. Marodierend und unaufhaltsam kommen sie näher, so gnadenlos, als seien sie den tiefsten Abgründen kommerzieller Hollywoodfantasien entsprungen. Eilig beruft die EU eine Sonderkommission ein, die über den bevorstehenden Weltuntergang debattiert. Ergebnis: Der trottelige Superheld Kurt soll aus dem Vorruhestand zurückgeholt werden. Gemeinsam mit Heidi van Mond, Doktorin der Superheldenkunde und dem undurchsichtigen Geheimagenten Tripple Nipple nimmt Kurt den Kampf gegen die Buddha- Armee auf.

WE ARE FAMILY

Doku, Familienfilm, experimental von Olga Koch (82 min)

Ein Reisebericht einer Nichts Verstehenden, ein nonverbaler Film in dem pausenlos geredet wird. Meine Mutter hörte auf Russisch mit mir zu sprechen, als ich ungefähr zwei Jahre alt war. Ich besuche meine Familie in Weißrussland zum ersten mal, meine Mutter zum ersten mal seit vielen Jahren. Ich filme lange Gespräche, die ich nicht verstehe, Autofahrten, Essen, Singen, Tanzen und Geschichten Erzählen. Abschiede folgen auf Momente des Wiedersehens - in der Stadt, auf dem Land und auf dem Friedhof. Aber auch Auseinandersetzungen und Konflikte die entstehen, zwischen den Welten Ost und West, den Generationen und im Inneren, auf den Gesichtern der Protagonisten. Später übersetzte ich alles, und filtere heraus, was zum Schluß der Film wird. - Probleme bleiben, egal wie lang und weit man weggeht und Familie bleibt, auch wenn man in verschiedenen Welten lebt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken