Screening #5 - in der Bar (ohne Ton)

 
Kurzfilm 
film.at poster

THE LAST BUS

Drama von Maria Hengge (11 min)

Eine gestrandete Frau aus dem Meer, ein lebensmüder Mann aus Asien und ein letzter Busfahrer aus Lissabon treffen sich am Abgrund und verbinden ihre Reise in die Nacht.

W+R

Experimental von Anna Hirschmann (4 min)

Eine Figur, die ewig wartet; eine Frau, die einst Rotkäppchen gewesen sein könnte, streift vorbei; alles bleibt anders.

A BRIEF THEORY ON MANKIND

Sci-Fi, Komödie von Andreas J. Wimmer (8 min)

Am Anbeginn der Menschheit fehlt nur noch ein "Missing Link" und der kommt direkt aus dem Weltall. Ihre Namen sind Huxley und Darwin. Und sie sind gekommen um die Evolution in Schwung zu bringen.

DIE ABENTEUER DER BUNNY TAILOR

Animation Musikvideo von Matthias Lampe (8 min)

In einer kleinen Schneiderei passiert es: Die kleine Stoffhäsin Bunny Tailor kommt mit dem göttlichen Soma in Berührung und erwacht dadurch zum Leben. Doch was tut man in einer Welt voller unlebendiger Stoffhasen?! Liebe und Freiheit rufen.

HACKEPETRA

Splatter, Komödien, Drama von Alexander Ruhnow/Hagen Döcke (2 min)

Die Arbeit eines Pathologen kann viele Facetten haben oder eben das Ende einer modernen Beziehung!

FÜR MEIKO

Kurzfilm von Philipp Hartmann/f.k.flumen (3 min)

Feuerwerk, Rauch und Flugzeuge. Ein Essayfilm. Für meinen Freund Meiko.

LIEBE SONNE

Animationsfilm von Uli Seis/Franka Sachse (4 min)

Ein Gühwürmchen verliebt sich in das größte, am hellsten leuchtende Ding das es finden kann: die Sonne. Glühwürmchen sind ja so romantisch! Und wenn es das letzte ist, was sie tun...

PAPUA GEGEN UNS

Dokumentarfilm von Heizo Schulze (83 min)

Die Erde schrumpft. Eine ostdeutsche Reisegruppe begibt sich auf Trekkingtour in den Dschungel West-Papuas. Durch Gespräche mit drei sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten der gastfreundlichen Stämme der Dani und Lani erfahren wir von der noch fast ursprünglichen Welt, dem Denken und Handeln dieser Menschen. Sie verraten, was für sie Tradition und Glaube, Geld sowie Sexualität und Partnerschaft bedeuten. Mit den Reflexionen der Reisenden erleben wir den Kontrast der so verschiedenen Weltbilder in dieser atemberaubenden Natur. So sehr sich die neugierigen deutschen Urlauber auch mühen, dem Urvolk behutsam nahe zu kommen, bleiben sie doch eigenartige Fremdlinge aus einer anderen Welt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken