Self Control

A, 2011

AvantgardeKurzfilm

Experimental-Großmeister Arnold hat es sich zur Aufgabe gemacht, Trickfiguren zu malträtieren. Gespenstische Loops und im heillosen Stroboskop-Flimmern ausgeschnittene Körperteile holen das unheimliche Unbewusste der Populärkultur hervor. In Self Control schlägt sich Kater Jerry aus Frust einen Ziegelstein auf den Schädel - was in Arnolds minimalistisch-musikalischer Bearbeitung in markerschütternden Masochismus mündet. Inwiefern Edvard Munchs «Der Schrei» und das Logo der Rolling Stones damit zu tun haben, sehen und hören Sie am besten selbst. Dieser Film ist Teil des Programms Filme von Martin Arnold.

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Martin Arnold

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.