September (2013)

 GR 2013
Drama 100 min.
6.40
film.at poster

Anna (Kora Karvouni) lebt mit ihrem Hund Manu zurückgezogen in einer kleinen Wohnung. Für die knapp Dreißigjährige ist der Hund ein Partnerersatz. Doch dann stirbt Manu, das Leben der jungen Frau gerät völlig aus den Fugen. Sie vergräbt den Vierbeiner im Garten des Nachbarhauses, in dem Sophia mit ihrem Mann und ihren Kindern wohnt. Die Trauernde sucht Zuflucht und Halt bei der augenscheinlich glücklichen Familie. Anfangs ist Anna nur eine etwas aufdringliche Besucherin, allmählich wird sie aber zur Plage für die Nachbarn, da sie unter allen Umständen geliebt werden will.

Details

Nikos Diamandis, Kora Karvouni, Youlika Skafida
Penny Panayotopoulou
Giorgos Zachariou
Giorgos Michelis
Penny Panayotopoulou

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken