Min.134

Der nicht sonderlich gebildete Alvin C. York (Gary Cooper) wird in den Bergen von Tennessee zu einem religiösen Menschen, der in der US-Armee den Dienst mit der Waffe verweigert, als die USA in den Ersten Weltkrieg eintreten. York aber legt seinen Pazifismus ab und wird in Frankreich zum großen Helden. Bei seinem einzigen Einsatz tötet er 20 Gegner und nimmt 132 Gefangene. Nach dem Krieg kehrt er wieder in seine Berge zurück.

IMDb: 7.8

  • Schauspieler:Gary Cooper, Walter Brennan, Joan Leslie, Margaret Wycherly, Stanley Ridges

  • Regie:Howard Hawks

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.