Die Fraggles

Fraggle Rock

United States,

SerieKidsFamilieSci-Fi & Fantasy

Die geheimnisvolle Welt der Fraggles, ein Völkchen wuscheliger Geschöpfe, ist ein Phantasieland voller Abenteuer. Sie leben im Haus eines verschrobenen Erfinders und Bastlers namens Doc. Ständig sitzt er über irgendwelchen Apparaturen und bemerkt nicht, daß es die Fraggles gibt - im Gegensatz zu seinem bösartigen Hund Sprocket.

Staffeln / Episoden5 / 98

Min.30

Start01/10/1983

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Die Fraggles finden.

  • Schauspieler:Jerry Nelson, Steve Whitmire, Karen Prell, Dave Goelz, Kathryn Mullen, Gerard Parkes, Bob Stutt, Richard Hunt

  • Regie:Jim Henson

Gobos Onkel Matt entdeckt einen Weg, die Fraggle-Höhle zu verlassen und in unsere Welt zu gelangen, die er die "Außenwelt" nennt. Und so beginnen die Abenteuer für Gobo, Mokey, Wembley, Boober und Red. Marjory, die sprechende Müllhalde, sieht Unheil voraus.
Wembley wird von den riesigen Gorgs gefangen genommen und zu einem ihrer Sklaven gemacht. Die anderen Fraggles machen sich auf um ihren Freund zu befreien.
Red plant eine Ein-Fraggle-Schwimmschau, doch kurz vor der Aufführung werden die Fraggles von einer Dürre heimgesucht, und der Schwimmteich verwandelt sich in eine Schlammpfütze.
Boober muss lernen mit seiner Paranoia fertig zu werden. Die sprechende Müllhalde Marjory und das Orakel geben ihm deshalb einen ganz besonderen Hut, der ihn von allen Übeln befreien soll.
Für Wembley ist es an der Zeit, einen Beruf zu finden. Es fällt ihm jedoch schwer eine Entscheidung zu treffen. Er beschließt, die allwissende Müllhalde aufzusuchen.
Mokey hat beschlossen, dass es nicht richtig sein kann, wenn die Fraggles die Bauten der Doozers aufessen. Sie bittet einen der seltsamsten Bewohner der Fraggle-Höhle um Hilfe.
Red ist gekränkt, und sie kommt zu dem Entschluß, daß sie bei den Fraggles nur erfolgreich sein kann, wenn sie genau wie Mokey ist. Sie versucht es und merkt, wie sehr ein Fraggle sich doch irren kann.
Es gibt eine alte Legende bei den Fraggles über einen Tunnel des Schreckens, der Fraggles auf Nimmerwiedersehen verschluckt. Keiner glaubt an die Geschichte.
Mokey und Red finden eine alte Schatzkarte und gehen auf gefährliche Schatzsuche. Ihre Suche führt sie mitten in das Schloss der Gorgs und zu dem Schatz.
Der Doc vernagelt den Eingang zur Höhle der Fraggles. Dummerweise ist Gogo gerade auf einem seiner Erkundungsgänge. Jetzt ist er in der Welt der Menschen gefangen. Wird er seine Freunde jemals wiedersehen?
Die übliche Postkarte von Onkel Matt ist nicht gekommen. Gobo sieht schließlich ein, dass er eine Expedition in die Außenwelt unternehmen muss, um nach Onkel Matt zu suchen. Eine Reise, vor der es jedem Fraggle graut.
Der älteste Fraggle führt ein neues und gefährliches Spiel in Fraggle Rock ein: Über das gefürchtete Loch des Echos gelangt man in einen ganz besonderen Raum, in dem der "Finger des Lichts" einen Herrscher für die Fraggles wählt. Wer wird sich der Aufgabe stellen?
Wembley verliebt sich in einen Fraggle namens Lou. Aber ist es wirklich Liebe? Schwer zu sagen, denn die Müllhalde hat ihm einen Liebestrank verabreicht.
Gobo war stets der Anführer der Fraggle-Bande, bis Red ihn herausfordert. Das Resultat ist, dass beide Junior Gorg in die Falle gehen.
Boober bekommt einen Talisman von der sprechenden Müllhalde, doch die anderen machen ihn aus Versehen kaputt. Boober kriegt einen Wutanfall, und alle zusammen landen vor dem Fraggleshöhler Berufungsgericht.
Die Fraggles machen sich auf, den Vollmond zu fangen, dieses seltsame, glitzernde Ding, das jeden Monat in ihrem Teich herum schwimmt. Am Anfang ist es alles nur ein Spiel, bis sie ihn dann wirklich fangen.
Boober wird bei einem Steinschlag in einer Höhle eingesperrt - ausgerechnet mit Red, mit der er nie besonders gut klar kam. Was für ein Schock für ihn, als er merkt, dass sie dort zusammen sterben könnten. Und das an seinem Geburtstag...
Eine Gruppe von fahrenden Musikanten kommt in die Höhle, um eine alte Fraggle-Tradition, das Medley, aufzuführen. Das Verlangen, daran teilzunehmen, geht mit Red durch, und sie stiehlt die magische Flöte der Musikanten.
Als plötzlich sämtliche Radieschen aus dem Garten der Gorgs verschwinden, bedeutet es fast das Ende für die Bevölkerung der Fraggle-Höhle. Wer hätte je gedacht, dass dem Universum die Radieschen ausgehen könnten.
Junior Gorg versucht die Gunst seines Vater zurückzuerlangen, indem er den Garten auf Vordermann bringt und geht daran, die Fraggle-Höhle zu zerstören.
Gobo hat beschlossen, das Forschen aufzugeben bis sich ein unsichtbares Monster bei den Fraggles einschleicht. Ist er mutig genug, das Monster zu finden und seine Freunde vor dem sicheren Tod zu bewahren?
Mokey hat die Idee zu einem cleveren Plan, um Junior Gorg an der Nase herumzuführen. Ihre Freunde sind nicht so sicher, ob der Plan so clever war, als sie sehen, wie Junior eine Begräbniszeremonie für Mokey abhält.
Wembley hat sich mit seinem besten Freund Gobo zerstritten. Doch er muss ihm schon bald in ein haarsträubendes Abenteuer folgen, das sie in den Schlupfwinkel eines legendären und schrecklichen Ungeheuers führt.
Mokey geht eines Nachts allein fort, um ein seltenes Höhlengeschöpf zu malen. Als sie im Morgengrauen zurückkehrt, muss sie feststellen, daß alle Fraggles sie jetzt für ein Orakel halten - eine Art neue Müllhalde.