Die geheimen Akten der NASA

NASA's Unexplained Files

United States,

SerieDokumentarfilm

Helle Objekte, die sich schneller als das Licht bewegen können, Bilder von fremden Raumschiffen oder Planeten mit einer erdähnlichen Atmosphäre. Obwohl die NASA als bekannteste Weltraumorganisation mit der modernsten Technik ausgestattet ist, bleiben auch ihr viele Entdeckungen ein Rätsel.

Staffeln / Episoden6 / 47

Start03/27/2012

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Die geheimen Akten der NASA finden.

Seltsame Flugobjekte wurden mit den Kameras der NASA gefilmt, und Astronauten berichteten, UFOs gesehen zu haben. Einige können identifiziert werden; andere bleiben ein Rätsel. Wir werden NASA-Aufnahmen zeigen und die Astronauten und Wissenschaftler interviewen.
Während eines langen Einsatzes von Astronauten des Spaceshuttles Atlantis im September 2006 passiert etwas völlig Verblüffendes: Drei unbekannte, funkelnde Objekte fliegen in einer Dreiecksformation an der Raumstation vorbei. Diese wurden von der NASA zunächst als Weltraumschrott identifiziert, doch nicht jeder teilte die offizielle Erklärung.
Kurz nachdem die Mission Apollo 12 1969 vom Kennedy Space Center in Florida startet, passiert das Undenkbare: Nach nur 30 Sekunden Flug wird das Schiff von einem Blitz getroffen und lässt zahlreiche Geräte in der Mondfähre ausfallen. Hilflos müssen die Astronauten erleben, wie ein zweiter Einschlag die Saturn-V-Rakete erschüttert. Ohne zu wissen, welche Folgen dieser mysteriöse Zwischenfall für ihren Einsatz im All noch haben wird, setzt die Besatzung ihre gefährliche Mission fort.
Ein Stück Sonne scheint verschwunden zu sein. Ein bedrohliches dunkles Fahrzeug unter dem Space Shuttle Endeavour. Hubble entdeckt Tausende nicht identifizierter Objekte, die sich schneller als Licht bewegen. Werden wir beobachtet?
Ein entfernter Planet weist auf eine erdähnliche Atmosphäre hin, während ein mysteriöses Licht auf eine Atmosphäre auf dem Mond hindeutet. Haben wir Hinweise auf ein abgestürztes Alienschiff im Asteroidengürtel gefunden? Warum gibt es auf dem Mars "Blaubeeren"?
In einem trockenen See mitten in der kalifornischen Wüste werden zwei Fotografen der US-Airforce plötzlich Zeugen eines unerklärlichen Phänomens: Ein unbekanntes Flugobjekt fliegt an sie heran und verschwindet wieder blitzartig hinter dem Horizont. Sie nehmen ihre Kameras zur Hand und fotografieren den Vorfall. Doch heute fehlt von den Fotos und ihrem ausführlichen Bericht jede Spur. Was haben die zwei Männer gesehen? Und wo ist ihr Filmmaterial?
Was könnte einen NASA-Astronauten dazu bringen, eine fliegende Untertasse am Himmel über einem Testbereich der US Air Force zu sehen? Wie haben die wirbelnden Gase des Saturn ein perfektes Hexagon gebildet, das seit 30 Jahren über dem Pol des Planeten schwebt?