Die Welt im Krieg

Die Welt im Krieg

The World at War United Kingdom

Die Mini-Serie “Die Welt im Krieg” behandelt die gesamte Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Von den Ursachen der 1920er Jahre bis hin zu den Folgen des Kalten Krieges in den 1950ern.

Die Welt im Krieg
Staffeln / Episoden 2 / 44
Min. 60
Start. 31.10.73

Kaufen & Leihen

Anbieter Resolution Preis

Google Play
1080p € 2.99 Zum Angebot

Details

Schauspieler
Laurence Olivier
Regie
Hugh Ragett, Peter Batty

Episodenguide

Extras
  1. Episode 27

  2. Episode 28

  3. Episode 29

  4. Episode 30

  5. Episode 31

  6. Episode 32

  7. Episode 33

  8. Episode 34

  9. Episode 35

  10. Episode 36

  11. Episode 37

  12. Episode 38

  13. Episode 39

  14. Episode 40

  15. Episode 41

  16. Episode 42

  17. Episode 43

  18. Episode 44

Staffel 1
  1. Episode 1

    Deutschland ist angesichts der Niederlage von 1918 und durch die soeben überstandene, lähmende Wirtschaftskrise eine leidgeprüfte Nation. Das ganze Volk blickt auf einen Mann, der die Rückkehr von Hoffnung und Würde verspricht. Dieser Mann heißt Adolf Hitler.
  2. Episode 2

    Während die Nazi-Maschinerie in Osteuropa mit voller Kraft anrollt, herrscht in Großbritannien eine bange Ruhe vor dem Sturm. Nicht Wenige sprechen vom „unechten“ Krieg, doch in der Ferne ist bereits das erste Kanonendonnern zu hören… Noch Monate, nachdem Chamberlain Deutschland den Krieg erklärt hat, beklagt das britische Königreich einzig die Opfer der Verdunkelungsmaßnahmen in den Städten. Nach der Wahl von Churchill zum Premierminister ist das Königreich völlig unvorbereitet auf den Krieg, nur wenige Menschen nehmen die Bedrohung ernst.
  3. Episode 3

    Aufgrund verheerender Fehleinschätzungen haben sich die Franzosen auf eine Auseinandersetzung im Stil des Ersten Weltkriegs vorbereitet. Infolgedessen wird die französische Armee vernichtend geschlagen… Der Sieg der Deutschen über die Franzosen ist total. Zwar verfügt Frankreich über die zahlenmäßig größte Vorkriegsarmee, ihre demütigende Niederlage resultiert jedoch vor allem auf dem Festhalten an Techniken und Ausrüstungen aus dem Ersten Weltkrieg. Im Fokus der Verteidigungsmaßnahmen steht die stark befestigte Maginot-Linie, eine Kette von Befestigungsanlagen, die heftigsten Attacken der Gegner widerstehen soll und mit einem unterirdischen Kommunikationssystem ausgestattet ist.
  4. Episode 4

    Nach der Schlacht von Dünkirchen und dem Rückzug der britischen Armee vom europäischen Festland ist Großbritannien den Angriffen der deutschen Luftwaffe fast schutzlos ausgesetzt. Obwohl die Royal Air Force den Luftkrieg über Großbritannien für sich entscheiden kann, werden viele britische Städte zerstört. Die Aussichten sind düster…
  5. Episode 5

    Jetzt wendet Hitler seine Panzer gegen Russland. Nach einer Reihe überragender Siege gerät der deutsche Vormarsch jedoch ins Stocken und der schreckliche russische Winter fordert große Opfer.
  6. Episode 6

    Die Japaner, bereits seit 1931 in Kriegshandlungen auf dem chinesischen Festland verstrickt, hoffen auf leichte Siege gegen Briten und Holländer. Und dann, am 7. Dezember 1941, erfolgt der berüchtigte Angriff der Japaner auf die amerikanische Stadt Pearl Harbour auf Hawaii...
  7. Episode 7

    „Manche hatten den Eindruck, dass die Briten uns mit hineinziehen wollten. Glaubten sogar, dass sie auch noch den letzten Amerikaner opfern würden.“ Norman Corwin, amerikanischer Radiojournalist
  8. Episode 8

    Zwei lange Jahre führen die achte Armee Großbritanniens und Rommels Afrikakorps in den Weiten Nordafrikas einen erbitterten Kampf gegeneinander - schließlich wendet sich in El Alamein das Blatt...
  9. Episode 9

    Hitlers frühe Erfolge in Russland lassen ihn waghalsig werden und verleiten ihn zu dem folgenschweren Entschluss, Stalingrad zu erobern. Nach sechs Monaten erbitterter Kämpfe gewinnen die Russen die Schlacht. Und die Wehrmacht kann sich von dieser Niederlage nicht mehr erholen…
  10. Episode 10

    Auf einem von neuesten Technologien und großer Tapferkeit bestimmten Kriegsschauplatz jagen im Rudel operierende deutsch U-Boote alliierte Handelsschiffe. Ein deutscher Sieg an dieser Stelle würde das Ende der britischen Kriegsbemühungen bedeuten…
  11. Episode 11

    Zwei Jahre lang ist die sowjetische Armee im Kampf gegen die Deutschen so gut wie auf sich allein gestellt. Nach einigen der wichtigsten Landschlachten der Geschichte überlebt und triumphiert die Sowjetunion – und muss den Verlust von 20 Millionen Menschen verschmerzen…
  12. Episode 12

    Britische Bomber-Kommandos können ihre Ziele nicht präzise treffen und beginnen, deutsche Städte bei Nacht anzugreifen. Tagsüber verstärken die Amerikaner ihre Attacken. Letztendlich entscheidet ein Wirbelsturm aus Terror und Zerstörung über den Ausgang des Krieges.
  13. Episode 13

    Churchill bezeichnet Italien als den weichen Bauch des Krokodils und glaubt, die Alliierten können problemlos durch diese Schwachstelle nach Deutschland vordringen. Doch die vermeintliche Schwachstelle erweist sich als verblüffend harte Nuss...
  14. Episode 14

    Vera Lynn singt von einem schönen morgigen Tag (It´s a lovely day tomorrow), aber der Krieg in Burma ist durch Schlamm und Monsunregen geprägt, alles andere als schön. Der britischen Armee gelingt es jedoch, die Widrigkeiten des Dschungels zu meistern und den Vormarsch der Japaner zu stoppen.
  15. Episode 15

    Während des Krieges ist die Zeit zuhause in Großbritannien geprägt von Gasmasken, Winston Churchill, den Luftangriffen auf Coventry, der „Dig for Victory“-Kampagne (jeder Bürger wurde aufgefordert, Nahrungsmittel in seinem Garten anzubauen), Evakuierungen, dem Komiker und Schauspieler George Formby, dem Radioprogramm ITMA, der Land Army (Frauen übernehmen die Arbeiten eingezogener Männer in der Landwirtschaft), dem „Squander Bug“ (Propagandafigur eines Käfers, die zum sorgfältigen Umgang mit Ressourcen aufruft) und dem Beveridge Report über den Zustand des britischen Sozialsystems.
  16. Episode 16

    Die Wehrmacht triumphiert, die Geschäfte in Deutschland sind voll von Luxusartikeln und der Frieden scheint nur noch eine Frage der Zeit. Doch in Wirklichkeit ist das Ende der Kampfhandlungen in weiter Ferne und der eiserne Ring um das deutsche Reich zieht sich immer weiter zu...
  17. Episode 17

    Die westlichen Alliierten beschließen die Invasion Europas. Briten und Amerikaner stellen die größte Invasionsflotte der Geschichte zusammen, und England wird zur schwimmenden Nachschubbasis. Es ist der 6. Juni 1944: D-Day. In den frühen Morgenstunden des 6. Juni 1944 erreicht die größte schwimmende Invasionstruppe aller Zeiten die Küste der Normandie. Amerikaner, Briten und Kanadier greifen zeitgleich an fünf verschiedenen Stränden an und fassen in Hitlers Festung Europa Fuß. ..
  18. Episode 18

    Vier lange Jahre leben die Niederlande bereits unter deutscher Okkupation. Die Einwohner des Landes müssen sich entscheiden, wem ihre Loyalität gilt. Im besetzten Europa findet sich auf diese Frage keine leichte Antwort...
  19. Episode 19

    Von Osten und Westen nähern sich die Alliierten dem deutschen Reich. Deutschland zerbröckelt, aber es ist noch nicht geschlagen.
  20. Episode 20

    Entsprechend ihrer rassistischen Denkweise bezeichnen sich die Nazis als arische Herrenrasse, wohingegen alle anderen, vor allem die Juden, Untermenschen seien. Himmlers SS beginnt, Europa von Millionen von Juden zu säubern.
  21. Episode 21

    Hitler zieht sich nach Berlin in den Führerbunker zurück, während um ihn herum Deutschland zerfällt. Seine engsten Vertrauten überlassen ihn dem Selbstmord. Zur gleichen Zeit hissen die Russen die rote Flagge über Berlin. Die Front um Deutschland bricht zusammen, und die Zahl der Gefallenen steigt kontinuierlich. In der Heimat sterben Tausende Zivilisten durch britische und amerikanische Flugzeugangriffe, die inzwischen Tag und Nacht wüten...
  22. Episode 22

    Die japanischen Befehlshaber glauben, dass sie Briten und Amerikanern ihren Willen aufzwingen können. Aber sie haben sich geirrt. Viele Japaner sind fassungslos, als ihre Militärführung dem Westen 1941 den Krieg erklärt. Doch nach einer Serie von Siegen beginnen sie daran zu glauben, dass sie den Alliierten aufgrund ihrer spirituellen Kraft und Disziplin überlegen sind. Das Volk befindet sich in einem kollektiven Kampfzustand.
  23. Episode 23

    Die Amerikaner bewegen sich auf ihrem Weg durch den Pazifik in Richtung Japan und die Philippinen. In dem vielleicht blutigsten aller Einsatzgebiete müssen sie jede einzelne Insel mühsam erstürmen – denn die Japaner kämpfen bis zum letzten Mann.
  24. Episode 24

    Westliche Wissenschaftler entwickeln eine unvorstellbar schlagkräftige Waffe – die Atombombe. Doch soll sie auch eingesetzt werden? Die moralischen Konsequenzen sind unübersehbar groß. Am 6. August 1945 wirft ein amerikanischer B-29 Bomber mit dem Spitznamen Enola Gay die weltweit erste Atombombe auf die japanische Stadt Hiroshima ab. Drei Tage später trifft eine zweite Bombe Nagasaki...
  25. Episode 25

    Der Krieg endet nur langsam und äußerst schmutzig. Großbritannien gehört zu den Siegern und fühlt sich dennoch wie erschlagen. Nun stehen sich die Supermächte gegenüber, sie werden über die Zukunft Europas entscheiden. Zum Ende des Krieges in Zentraleuropa ist niemand mehr zu Mitleid fähig. Diese Zeit ist geprägt von Chaos und Verrohung. Durch den starken Einfluss der siegreichen Mächte Amerika und Russland kann keine der europäischen Nationen gewinnen. ..
  26. Episode 26

    Für viele Beteiligte bleibt der Zweite Weltkrieg die prägendste Zeit ihres Lebens. Doch Millionen, viele Millionen von denen wir gar nichts wissen, verloren ihr Leben. Im Zweiten Weltkrieg starben 20 Millionen Russen, im Kampf oder in Gefangenschaft. Darunter viele Männer und Frauen in Uniform, aber auch Zivilisten. Großbritannien und das Commonwealth verloren 480.000 Menschenleben. Deutschland beklagte in dem von ihm verschuldeten Krieg beinahe fünf Millionen Tote. Zweieinhalb Millionen Japaner starben und fast 300.000 Amerikaner ließen ihr Leben auf den zahlreichen Schlachtfeldern.