Girlboss

Girlboss

United States,

SerieKomödie

Sophia Marlowe führt in San Francisco ein unstetes Leben zwischen Party und Jobwechsel. Ihre beste Freundin Annie ist dabei immer an ihrer Seite. Die junge Frau verliebt sich in den Bandmanager Shane, mit dem sie auch eine Beziehung eingeht. Eines Tages verkauft Sophia eine Vintage-Lederjacke über eBay, und sie entdeckt dabei das Potential dieses sehr lukrativen Geschäftsfeldes. Sie kündigt ihren Job als Empfangsdame einer Kunstuniversität, um sich ganz ihrer Verkaufsplattform Nasty Gal Vintage zu widmen, mit allen Vor- und Nachteilen für ihr Privatleben.

Staffeln / Episoden1 / 13

Min.26

Start04/21/2017

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Girlboss finden.

  • Schauspieler:Britt Robertson, Alphonso McAuley, Ellie Reed, Johnny Simmons, Dean Norris

  • Regie:Kay Cannon

Das tragende Glied der Netflix-Comedy ist die Protagonistin, die von Brittany Robertson auf übertriebene Art gespielt wird. Dadurch stellt sie gleichzeitig auch die Stimmung dar, die die Serie transportiert: skurril, rebellisch, witzig und ironisch.
Als Sophia (Brittany Robertson) eine Haushaltsauflösung nach Vintage-Kleidung durchsucht, erleidet sie einen Leistenbruch. Da sie so schon genug Geldprobleme hat, entscheidet sie sich dazu zu einer kostenlosen Klinik zu gehen.
Da Sophia (Brittanny Robertson) immer noch einen Namen für ihren eBay-Shop braucht, läuft sie auf der Suche nach Inspiration mit Shane (Johnny Simmons) durch die Stadt .
Eine wütende Braut schickt ein verfärbtes Kleid zurück. Damit Sophia (Brittany Robertson) keine schlechte Verkäuferbewertung bekommt, versucht sie das Kleid noch rechtzeitig wieder hinzubekommen.
Da sich Sophia (Brittany Robertson) und Annie (Ellie Reed) über ihre MySpace-Seite in die Haare kriegen, überdenkt Sophia ihre Freundschaft und einen unglückseligen Trip zum Coachella.
Sophia (Brittany Robertson) und Shane (Johnny Simmons) schlafen miteinander, bevor er auf Tour geht. Zudem denkt Sophia über eine Kündigung nach, da sie jetzt krankenversichert ist.
Nasty Gal läuft jetzt so richtig an, jedoch ist Sophias (Brittany Robertson) Online-Konkurrentin davon nicht so begeistert und steht prompt bei ihr vor der Tür.
Sophia (Brittany Robertson), Annie (Ellie Reed) und Dax (Alphonso McAuley) besuchen Shane (Johnny Simmons) in LA. Dort machen Annie und Dax nach einem gemeinsamen Abend eine bewusstseinserweiternde Erfahrung.
Da Sophia (Brittany Robertson) ihren Vater (Dean Norris) beeindrucken muss, entwirft Dax (Alphonso McAuley) einen Geschäftsplan. Außerdem bringt Sophia Shane (Johnny Simmons) als Puffer mit.
Annie (Ellie Reed) bittet Sophia (Brittany Robertson) um einen Job und erhält einen unbefriedigende Antwort. Zudem lästern die Mitglieder eines Vintage-Modeforums über Sophia.
Eine heruntergekommene Sophia (Brittany Robertson) schreit Weihnachtssänger an, stellt sich einem Erzfeind und trifft auf eine wichtige Person aus ihrer Vergangenheit.
Sophia (Brittany Robertson) stellt die Absolventin einer renommierten Uni an, um eine neue Webseite zu erstellen. Zudem nimmt Shanes (Johnny Simmons) Band ein Demoband auf. Währenddessen läuft ihre Beziehung den Bach runter.
Sophias (Brittany Robertson) alte Freunde kommen zu der Launch-Party von Nasty Gal. Jedoch kann sich Sophia nicht wirklich darüber freuen, da sie sich verraten fühlt.