Terra X - Superbauten

Terra X - Superbauten

Germany,

SerieDokumentarfilm

Die erste Staffel von Superbauten präsentiert drei bedeutende Bauwerke der deutschen Geschichte: Die Wahrzeichen und Touristenattraktionen Kölner Dom, Dresdner Frauenkirche und Schloss Neuschwanstein. Die Dokumentationen zeigen die technischen Leistungen und Innovationen und die Herausforderungen die hinter diesen Bauwerken stecken, ihre Erbauer, ihren kunsthistorischen Wert, die verwendeten technischen Hilfsmittel und ihre Entstehungsgeschichte

Staffeln / Episoden1 / 3

Start03/14/2010

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Terra X - Superbauten finden.

10 Milliarden Euro – so viel wurde umgerechnet für den Bau des Kölner Doms ausgegeben. Er ist damit das teuerste Bauwerk Deutschlands. Und das beliebteste ist er auch, denn in allen Umfragen rangiert der Kölner Dom als nationale Sehenswürdigkeit auf Platz 1
Gerade einmal 40 x 50 Meter misst der Grundriss der Dresdner Frauenkirche. Kaum mehr als manche Dorfkirche. Doch darüber erhebt sich ein architektonisches Gebilde, das die Frauenkirche zu den schönsten protestantischen Sakralbauten Europas macht.
Es scheint einem Märchen der Gebrüder Grimm entsprungen und steckt doch bis unter die Dachzinnen voll Technik, die zum Zeitpunkt der Errichtung des Baus topmodern war. Eine Telefonanlage, eine Toilettenspülung, ein Speiseaufzug – Raffinessen, die die Menschen des 19. Jahrhunderts in Staunen versetzten. Ein Traum in weiß auf einem Bergplateau, das es bis dahin gar nicht gegeben hatte. Die Geschichte des Baus von Schloss Neuschwanstein ist eine Geschichte von Träumen und Illusionen.