The Forgotten Army

The Forgotten Army - Azaadi ke liye

India,

SerieDramaAction & Adventure

The Forgotten Army ist die Geschichte von Leutnant Sodhi und seiner wagemutigen Truppe von Männern und Frauen, die gemeinsam einen heldenhaften Kampf für die Unabhängigkeit Indiens fochten. Sie waren Teil der Indian National Army, die während des Zweiten Weltkriegs aus der britischen Niederlage in Singapur hervorging und von dem charismatischen, unbeugsamen Subhash Chandra Bose angeführt wurde.

Staffeln / Episoden1 / 5

Min.35

Start01/23/2020

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für The Forgotten Army finden.

  • Schauspieler:Tj Bhanu, Rohit Chaudhary, Akhil Iyer, Sam Mohan, Sunny Kaushal, Tom Ashley, Paloma Monnappa, Amala Akkineni, Junichi Kajioka, M. K. Raina, Sharvari Wagh, Shruti Seth, Lawrence de Stefano

  • Regie:Kabir Khan, Anil Senior

Der introvertierte alte Inder Sodhi besucht seine Schwester Urmila sowie ihren Sohn Subhash und ihren Enkel Amar in Singapur. Der Besuch ruft im alten Sodhi Erinnerungen an seine Vergangenheit im Kriegsjahr 1942 wach – eine Zeit, die er bislang verdrängen wollte. Sodhi berichtet vom umstrittenen Ausgang der Schlacht um Singapur und dem Schicksal der Soldaten der British Indian Army.
Nach ihrer Kapitulation hängt das Schicksal der Soldaten von der Gnade der japanischen Armee ab. Unter Führung von Subhash Chandra Bose formieren sie sich zur Indian National Army. Maya, eine aufstrebende Fotografin, schließt sich der neuen Armee an. Sodhi und Arshad wird klar, dass Indien ihr Vaterland ist und sie dafür kämpfen müssen, um ihre Heimat von der britischen Regentschaft zu befreien.
Maya und Rasammah schließen sich dem Frauen-Regiment an. Auch Rajan folgt wie viele andere Zivilisten dem Ruf der INA. Für die Rekruten beginnt eine harte Ausbildung. Im Jahr 1996 erreichen Amar und der alte Sodhi Burma und treffen Amars Freund Rani. Unglückliche Umstände führen dazu, dass Sodhi einen burmesischen Soldaten erschießt, was eine Kettenreaktion gefährlicher Ereignisse in Gang setzt.
Maya, Sodhi und die anderen Soldaten der INA geben die Hoffnung nicht auf, auch nachdem ihre Züge von Flugzeugen bombardiert werden. Der alte Sodhi findet sich in Rangoon wieder, was weitere Erinnerungen an vergangene Ereignisse auslöst – die Anstrengungen der indischen Soldaten und die Regenfälle, die alles zunichtemachen. In dieser Situation wird den Japanern schließlich der Rückzug befohlen.
Die britische Luftwaffe greift das Lager an, doch das hält die Soldaten nicht davon ab, weiterzumarschieren und den britischen Vormarsch zu stoppen. Sodhi befiehlt allen Verwundeten den Rückzug, zusammen mit dem Frauen-Regiment. Der alte Sodhi verletzt sich im Dschungel und kann nicht mehr weiter. Amar und Rani wollen Hilfe holen, doch eine Explosion lässt sie befürchten, dass Sodhi tot ist.