We Are the Champions

We Are the Champions

United States,

SerieDokumentarfilm

In dieser Dokureihe werden seltsame und bizarre sportliche Wettkämpfe und die Menschen, die sie mit Leidenschaft betreiben, vorgestellt.

Staffeln / Episoden1 / 6

Min.30

Start11/17/2020

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für We Are the Champions finden.

  • Schauspieler:Rainn Wilson

Jedes Jahr im Mai versammeln sich in einem beschaulichen englischen Dorf Tausende von Menschen, um zuzusehen, wie Läufer einem Käselaib auf einem Hügel nachjagen – einem sehr steilen Hügel. We Are the Champions zeigt die ungewöhnlichen Athleten, die ohne Rücksicht auf Verluste mit Höchstgeschwindigkeit den Berg hinuntersprinten, -stürzen und -rollen und dabei gebrochene Gliedmaßen und gebrochene Schlüsselbeine riskieren, um als Erste die Ziellinie zu überqueren und zum Käserenn-Champion gekrönt zu werden.
In seiner ersten Chili-Challenge hat es sich Smokin' Ed Currie, der Erfinder der schärfsten Chilischote der Welt, zum Ziel gesetzt, selbst den resolutesten Chili-Masochisten die Zunge abzubrennen. We Are the Champions begleitet die tapferen Anwärter, die schweißgebadet reihenweise aufgeben, als sie es mit Curries berüchtigter Weltrekord-Chilischote, der Carolina Reaper, aufnehmen. Diesen Brand kann selbst Milch nicht löschen.
Die Bronner Brothers International Beauty Show ist landesweit die größte multikulturelle Beauty-Schau – und zudem der Schauplatz des Fantasy-Hairstyling-Wettbewerbs, bei dem es einige der krassesten und übertriebensten Frisuren der Welt zu bewundern gibt. We Are the Champions besucht New Orleans, wo Stylisten 90 Minuten Zeit haben, um aufwendige, skulpturelle Haarkreationen zu gestalten und ihr Modell von Kopf bis Fuß in eine Vision des hiesigen Karnevals zu verwandeln.
Jo-Jos sind vielleicht alt, aber ihre Champions sind kaum aus den Teenagerjahren heraus. We Are the Champions begibt sich nach Cleveland im US-Bundesstaat Ohio wo leidenschaftliche Jo-Jo-Meister ihr Können beim prestigeträchtigsten Jo-Jo-Wettbewerb der Welt messen. Mit ausgeklügelten Routinen und originellen Moves, die zu flotter Musik choreografiert sind, gehen die Titelanwärter aufs Ganze.
We Are the Champions begleitet die besten Hundetänzer der Welt bei der Offenen Europameisterschaft, bei der Hunde über 400 Kommandos in einer einzigen vierminütigen Vorstellung meistern. Ob Fersenarbeit oder Freestyle – diese Hunde beweisen, dass sie der perfekte Tanzpartner sind.
We Are the Champions besucht Angels Camp im US-Bundesstaat Kalifornien – Austragungsort der Weltmeisterschaft im Froschweitsprung. Der jährliche Sieger erhält einen Stern auf dem „Hop of Fame“, einen hübschen Pokal und 500 US-Dollar Preisgeld! Aber das eigentliche Ziel ist es, den Rekord von „Rosie the Ribeter“ zu brechen – mit einem Sprung von über 6,55 Meter gäbe es in diesem Fall neben dem Titel des Weltmeisters im Froschweitsprung ganze 5.000 US-Dollar!