Sex is Comedy

Frankreich, 2002

Independent

Jeanne dreht einen Spielfilm mit dem Titel "Intime Szenen".

Min.92

Sie wird mit dem Thema der ersten Liebe und erster sexueller Erfahrungen konfrontiert, als sie eine Liebesszene zwischen den beiden Hauptdarstellern drehen soll. Jeanne muss sich deren Gefühlen, Ängsten und Ungeschicklichkeit stellen, um sie bestmöglich auf diese schwierige Szene vorzubereiten. Ihr Regieassistent unterstützt sie dabei als Vertrauter. Aber die Darsteller scheinen sich nicht zu verstehen und der Schauspieler weigert sich Jeannes Anweisungen zu folgen.
Länge: 92 Min.

  • Schauspieler:Anne Parillaud, Grégoire Colin, Roxane Mesquida, Ashley Wanninger

  • Regie:Catherine Breillat

  • Kamera:Laurent Machuel

  • Autor:Catherine Breillat

  • Musik:Yves Osmu, Yves Levèque

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.