Shakespeare-Wallah

 USA 1965
Drama 120 min.
6.90
film.at poster

Das Ehepaar Buckingham unterhält eine Wandertheatertruppe, die in den Dörfern Indiens die Stücke Shakespeares darbietet. Seit der Unabhängigkeit des Landes hat sich das Interesse an den Aufführungen gewandelt, die Massen vergnügen sich noch lieber als ­zuvor in den einheimischen Kinos, die auch den annoncierten ­Fortschritt und Wohlstand repräsentieren. Lizzie, die Tochter der Buckinghams, hat sich indes in den schönen und reichen Sanju ­verliebt - der wiederum Manjula, einer Filmschauspielerin verfallen ist. Shakespeare - Wallah ist vieles auf einmal: ein Schlüsselwerk über seine Stars, Geoffrey Kendal und Laura Liddell; ein Versuch der Selbstverortung zwischen den Welten von Ruth Prawer Jhabvala; ein erstes Spiel mit den Tropen des indischen Kinos, das Ivory in seinen folgenden Filmen immer weiter treiben sollte; und eine Meditation über zwei Sätze, in denen der Kern des Kinos von Ismail Merchant & James Ivory steckt: Everything is different when you belong to a place. When it's yours. (R.H. - Filmmuseum)

Details

Shashi Kapoor, Felicity Kendal, Geoffrey Kendal, Laura Liddell, Madhur Jaffrey, Ismail Merchant
James Ivory
Satyajit Ray
Subrata Mitra
James Ivor, Ruth Prawer Jhabvala

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken