Sigmund Freud. Dora: A case of mistaken identity

1979

Independent

Anhand einer Fallstudie Freuds wird die Rolle weiblicher Sexualität beleuchtet.

Sigmund Freud's Dora greift aus einer von Freuds berühmten Fallstudien skizzenartige Dialoge zwischen Analytiker und Patientin heraus, beleuchtete die Rolle weiblicher Sexualität und den phallozentrischen Diskurs auch durch den gezielten Einsatz von Fernsehwerbespots und Pornoclips.

  • Schauspieler:Joel Kovel, Silvia Kolbowski, Anne Hegira, Suzanne Fletcher

  • Regie:Anthony McCall, Claire Pajaczkowska, Andrew Tyndall, Jane Weinstock

  • Autor:Anthony McCall, Claire Pajaczkowska, Andrew Tyndall, Jane Weinstock

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme