Singapore Sling

 Griechenland 1990
Independent 120 min.
6.60
film.at poster

Auf der Suche nach seiner verschollenen Geliebten Laura fällt Singapore Sling dämonischen Frauen in die Hände, die ihn zum Sklaven ihrer sexuellen Gelüste machen.

Bereits seit Jahren ist Laura verschwunden, doch Singapore Sling kann sich nicht von der Vorstellung lösen, seine Geliebte eines Tages wieder zu finden. In einer stürmischen Nacht bricht er erneut auf, um Laura zu suchen - in einem Haus, in dem er seine Geliebte vermutet. Dort angekommen wird Singapore Sling Zeuge einer nächtlichen Beerdigungsszene: Zwei Frauen verscharren einen männlichen Körper. Von der Dunkelheit geschützt harrt Singapore Sling bis zum nächsten Morgen aus, um in das Haus einzudringen. Doch dort wird er nicht von Laura, sondern von zwei dämonischen Frauen erwartet, die ihn benutzen, um ihre sexuellen Gelüste auszuleben. Für Singapore Sling beginnt ein Horrortrip durch die Welt sadomasochistischer Frauenfantasien.

Details

Panos Thanassoulis, Meredyth Herold, Michèle Valley u.a.
Nikos Nikolaidis

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken