Sinner

 ITA / ESP 2009

Sinner

Horror 91 min.
Sinner

Lara ist eine junge Bibliothekarin, der die Aufgabe der Katalogisierung der alten und wertvollen Bücher der faszinierenden Bibliothek des Fürsten, dessen schöne Villa in Spoleto ist, gegeben wird.

Anfangs ist das Mädchen davon begeistert, obwohl sie einige Aspekte des Lebens der Villa nicht noch verstanden hat. Eines davon ist das Verbot, das ihr von dem strengen Hausmädchen gegeben wurde und zwar keine Kontakte mit dem jungen David, der Sohn des Fürsten, zu haben. Eines Morgens jedoch findet sie etwas: das Tagebuch von Rebecca, der Bibliothekarin, die vor Ihr in der Villa gearbeitet hat und deren Schicksal nicht sehr klar scheint. Die Entdeckung des Tagebuchs ist die Ausrede besser ihre Vergangenheit zu untersuchen, die aus Geheimnissen, Intrigen und Gewalt gemacht worden ist.

Details

Ivana Mino, Olga Shuvalova, Giannina Salvetti, Oscar Jarque, Robert Englund
Alessandro Perrella

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken