Skazka pro temnotu (Tale in the Darkness)

Russland, 2009

Drama

In langsamem Erzähltempo entwickelt sich das Psychogramm einer Frau, die versucht, ihre verlorenen Gefühle aus dem inneren Ich zurückzuholen.

Min.78

Eine namenlose Stadt an einem namenlosen Meer: Angelina arbeitet als Polizistin, holt vernachlässigte Kinder aus verwahrlosten Familien ab. Sie lebt allein, von den dreckigen Rauchereckenwitzen in der Dienststelle genauso wenig beeindruckt wie von der Zweisamkeit im Delphinarium. In langsamem Erzähltempo entwickelt sich das Psychogramm einer Frau, die versucht, ihre verlorenen Gefühle aus dem inneren Ich zurückzuholen. Die Kamera bleibt den Details auf der Spur, protokolliert mit spröder Leichtigkeit einen unterkühlten urbanen Alltag und die Zwischenmenschlichkeiten, mit denen sich Angelina, genauso boshaft wie verletzlich, ihrer Umwelt stellt. (Bernd Buder)

  • Schauspieler:Alisa Khazanova, Boris Kamorzin, Ekaterina Durova, Vladimir Berkun

  • Regie:Nikolay Khomeriki

  • Kamera:Alisher Khamidkhodzhaev

  • Autor:Aleksandr Rodionov

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.