Die Sonne geht einmal am Tag auf

Slonce wschodzi raz na dzien

Polen, 1967

Drama

Eine an Autarkie gewöhnte Dorfgemeinschaft in den Beskiden gerät nach 1945 in Konflikt mit der neuen Volksmacht

Die Geschichte um den Widerständler Haratyk, einem Symbol für den immer wiederkehrenden Konflikt zwischen lokalem Selbstverwaltungswillen und den Interessen einer überregionalen Verwaltungsmacht wird ergänzt durch eine symbolische Ebene und einen das Geschehen kommentierenden Chor.

  • Schauspieler:Francusszej Piecka, Ryszard Filipski, Stanislaw Grondowski, Teresa Kaminska, Zdzislaw maklakiewucz, Edward Raczkowski, Jozef Morgala, Mieczylaw Gajda, marian Kociniak, Henryk Kluba

  • Regie:Henryk Kluba

  • Kamera:Wieslaw Zdort

  • Autor:Wieslaw Dymny

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.