So wie du mich wolltest

Sellaisena kuin sinä minut halusit

1944

Drama

Wenn sich in SF-Paraati die Vorkriegsspannung abbildet, dann zeigt sich in Teuvo Tulios delirierend pulp-haftem Noir-Melodram, wie es um die Nation gegen Kriegsende bestellt war...

Min.103

Es wird von reinen Herzen und Treue gesprochen, von verführter Unschuld und Schicksalsschlägen im Fünf-Minuten-Takt, vom Einsehen der eigenen ­Verworfenheit und einer Hoffnung auf Rettung: wenn schon nicht dieser, dann der nächsten Generation. Tulio zieht sämtliche Re­gister seines Genies: Hier gibt es keine sanft gezeichneten Konfliktbögen, keinen stetigen Aufbau hin zum Höhepunkt, keine narrative wie inszenatorische Feinmotorik - hier wird von einer Bildidee, einem Plot-Twist, einer abstrusen Zufallsbegegnung zur nächsten gehetzt, hier ist das geradlinig Einfachste gerade gut genug, hier kommt man aus dem Staunen nicht heraus über die Dreistigkeit, mit der wirklich jede Neurose, jedes mögliche moralische Versagen hineingepackt wurde.

IMDb: 6.9

  • Schauspieler:Maria-Louise Fock, Ture Ara, Kunto Karapää, Lauri Korpela, Annie Sundman

  • Regie:Teuvo Tulio

  • Kamera:Olavi Gunnari, Eino Heino

  • Autor:Nisse Hirn

  • Musik:Tapio Ilomäki

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.