So This is Paris

 USA 1926
Komödie 73 min.
film.at poster

Die letzte der fünf sex comedies, jener bahnbrechenden Gesellschaftssatiren, die Lubitsch zwischen 1924 und 1926 für Warner Bros. inszenierte.

J. Hoberman: "So This is Paris, gleichermaßen gutmütig wie hochkomisch, kann für sich beanspruchen, Hollywoods quintessentielle Roaring Twenties-Komödie zu sein - eine gutgelaunte Parodie auf Scheichs, Jazz-Groupies und Möchtegern-Frauentauscher, vollgestopft mit Besäufnissen, unerhörter Freudscher Symbolik und einem sich krümmenden Kaleidoskop, das als die ultimative Charleston-Szene des Kinos gelten muss. Und da es ein Film von Lubitsch ist, geht es eigentlich um Phantasie, Täuschungsmanöver und falsche Identitäten."

Details

Monte Blue, Patsy Ruth Miller, André Beranger, Lilyan Tashman, Max Barwin
Ernst Lubitsch
John Mescall
Hans Kraly

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken