Sommerkino Wien: Kino wie noch nie

kinowienochnie2016.pngkino wie noch nie
kinowienochnie2016.png

Im vielleicht schönsten Open-Air-Kinosaal der Stadt lädt Kino wie noch nie 2017 wieder zu einer großen, sommerlichen Reise durch die Welt und die Geschichte des Kinos ein.

Erstmals erstrahlt die Leinwand des Open-Air-Festivals dabei sogar bis Anfang September - an 67 Kinoabenden in Wiens schönstem Wohnzimmer unter freiem Himmel werden heuer mehr Klassiker, mehr Premieren und mehr Specials als je zuvor präsentiert. Fünf internationale Kino-Premieren wurden wieder von der Viennale ausgewählt, dazu kommen sieben österreichische Previews.

Die harmonisch in das Naturgelände eingepasste Zuschauertribüne mit rund 400 Plätzen und eine hochwertige Vorführung sorgen für ein einmaliges Freiluftkino-Erlebnis. Alle Filme werden - bis auf wenige Ausnahmen - am Folgetag indoor im METRO Kinokulturhaus des Filmarchiv Austria wiederholt.

Unter dem Motto "Das Gute Leben" wartet KINO WIE NOCH NIE dieses Jahr mit einem großen Festivalschwerpunkt sowie zahlreichen Rahmenveranstaltungen auf.

Weitere Filmspecials sind dem österreichischen Schauspieler, Autor und Regisseur Josef Hader sowie ausgewählten Höhepunkten des internationalen Stummfilmkinos gewidmet.

 

TICKETPREISE

Die Ticketpreise und Ermäßigungen gelten für beide Spielorte: OPEN AIR AUGARTENSPITZ und INDOOR METRO Kinokulturhaus

Einzelticket   € 8,50 / 10er-Block    € 65

Ermäßigt

Einzelticket  € 7 / 10er-Block   € 50

RESERVIERUNGEN unter Tel. 0800 808 133 oder [email protected]

HIER GEHT ES ZUM SOMMERKINOPROGRAMM>>

 

Kommentare