Somos lo que hay

MEX, 2010

Horror

Ein erfreulich entspannter Horrorfilm abseits gängiger Klischees und ein kluges Familiendrama.

Min.90

Der Patriarch einer mexikanischen Familie verstirbt, die Söhne Julian und Alfredo rittern um die Stellung im desolaten Beziehungsverbund. Wirtschaftliche Nöte, lähmende Trauer und unterdrückte Gefühle sind die Folgen. Und nicht zu vergessen, fußt der wankende Clan auf kannibalistischen Riten, deren Fortführung den losen Zusammenhalt überhaupt erst ermöglichen. Die beiden Nachfolger stellen sich bei der Jagd nach Opfern aber nicht besonders geschickt an ...

IMDb: 5.7

  • Schauspieler:Francisco Barrreiro, Alan Chávez, Paulina Gaitan, Carmen Beato, Jorge Zárate u

  • Regie:Jorge Michel Grau

  • Kamera:Santiago Sanchez

  • Autor:Jorge Michel Grau

  • Musik:Enrico Chapela

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.