Speak Easy

1997

Kurzfilm

Elf junge Menschen bei einer normalen Tätigkeit.

Sie telefonieren. Sie sprechen, wie sie immer sprechen. Kein Bemühen, sich zu definieren. Sie reden über das, was sie im Moment des Telefonierens beschäftigt: Langeweile, Unsicherheit, Ziele und Ziellosigkeit, Zusammensein und Nicht-Zusammensein, erwachende Sexualität und Wunsch nach Spaß.

  • Regie:Mirjam Unger

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Ähnliche Filme