Spurensuche (Guarded Secrets)

 A/H/FIN 2004

Mélyen örzött titkok

Drama 01.10.2004 89 min.
7.20
film.at poster

Der Film erzählt die Geschichte der achtzehnjährigen Lilirma. Er zeigt wie das Mädchen - aufgewachsen in einer staatlichen Anstalt - den Weg findet, der zu ihrer Vergangenheit führt und ihre Identität zeigt.

Irma Varro ist 18 Jahre alt, als sie aus dem Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen ist, entlassen wird.

Alles was sie über ihre Vergangenheit erfahren hat, ist, dass sie ihre unbekannte Mutter nach der Geburt im Krankenhaus zurückgelassen hat. Und was sie sicher weiß, sie ist schwanger.

Sie bekommt einen Job als Reinigungsfrau. Und schließt außerdem den "besten Deal" ihres Lebens ab: mit Hilfe einer Agentin verkauft sie ihr ungeborenes Kind an ein kinderloses Ehepaar in Amerika.

Aber wer ist sie? Wer war ihre Mutter? Sie macht sich auf die Suche nach dieser Unbekannten, in der Hoffnung, ihr das zurückzahlen zu können, was sie ihr an Leid und Kummer zugefügt hat. Während ihrer Nachforschungen erfährt Irma, dass alles, was sie bisher glaubte zu wissen, nicht stimmt.

Sie ist nicht die, die sie dachte zu sein.
Alles ist umwittert von mysteriösen Geheimnissen ...

Auszeichnungen am National Filmfestival in Budapest 2004: Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin, Bester Nebendarsteller

Details

Eszter Bagameri, Kati Outinen, Anna Györgyi, Andrea Fullajtár u.a.
Zsuzsa Böszörmenyi
Ferenc Darvas
Márton Miklauziè
Adri-Alpe-Media Verleih

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken