© ProSieben/ Benjamin Kis

Stars
06/23/2021

"Die Alm": Collien Ulmen-Fernandes hatte mit der Kälte zu kämpfen

"Die Alm"-Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes hatte bei den Dreharbeiten zur Realityshow Probleme mit den Außentemperaturen.

Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes hat bei den Dreharbeiten zur ProSieben-Realityshow "Die Alm" in ihrem Dirndlkostüm richtig gefroren. Sie habe deshalb bei den Aufnahmen in Südtirol unter ihrem Kostüm überall Wärmepads hingesteckt, sagte die 39-Jährige.

"Irgendwann waren die dann ausverkauft." Bei dem Dreh auf 1.650 Metern Höhe war es für die Jahreszeit ungewöhnlich kalt. Die fertige Show wird ab 24. Juni ausgestrahlt.

"Die Alm" feiert nach zehn Jahren Bildschirmpause 2021 ein Comeback. Das Format mit dem Untertitel "Die Alm – Promischweiß & Edelweiß" ist auch auf Joyn zu sehen. Moderiert und kommentiert wird das Treiben in den Bergen außer von Ulmen-Fernandes auch von Christian Düren.

Diese Stars sind dabei

Mit dabei sind Model Mirja du Mont (45) und Sternekoch Christian Lohse (54), sowie  Olympionikin Magdalena Brzeska (43), Fitness-Influencer Hollywood Matze (47), Erotik-Model Vivian Schmitt (43), die Influencer Ioannis Amanatidis (31) und Aaron Hundhausen (22), Dragqueen Yoncé Banks (28), Influencerin Siria Campanozzi (21) und "DSDS"-Sternchen Katharina Eisenblut (27).

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

"Die Alm": Collien Ulmen-Fernandes hatte mit der Kälte zu kämpfen | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat