© REUTERS/MONICA ALMEIDA

Stars
03/16/2021

Glenn Close für Oscar und Goldene Himbeere nominiert

Glenn Close erhielt für ihre Leistung in "Hillbilly Elegie" eine Oscar- und Goldene-Himbeere-Nominierung.

von Oezguer Anil

Am 15. März wurden die Oscar-Nominierungen bekannt gegeben – und während sich alle Nominierten freuen dürfen, wurde Glenn Close eine seltsame Ehre zuteil. Für ihre Rolle als Bonnie Vance in "Hillbilly Elegie" erhielt die 73-jährige Schauspielerin sowohl eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin als auch eine Goldene-Himbeere-Nominierung als schlechteste Nebendarstellerin.

Die Goldene Himbeere ist ein seit 1981 verliehener Negativ-Filmpreis, der die schlechtesten Leistungen der Filmbranche ins Rampenlicht rückt. Auch wenn es bereits Jahre gab, in denen DarstellerInnen für beide Preise nominiert waren, ist es das erste Mal, dass jemand mit derselben Rolle diesen Spagat schafft.

Im Jahr 2010 erhielt Sandra Bullock für "Blind Side“ den Oscar als beste Hauptdarstellerin und wenige Wochen danach die Goldene Himbeere für ihre Leistung in "Verrückt nach Steve“. Die Schauspielerin mit deutschen Wurzeln bewies jedoch Humor und holte sich ihren Schmähpreis persönlich ab.

Nominierung für Trump-Anwalt

Glenn Close wurde inzwischen acht Mal für den Oscar nominiert, aber ging bisher jedes Mal leer aus. Es ist leider auch dieses Jahr sehr unwahrscheinlich, dass sie den begehrten Preis gewinnt. "Hillbilly Elegie“ wurde als aufrüttelndes Gesellschaftsporträt vermarktet, doch war schließlich eine der größten Enttäuschungen des letzten Jahres. Neben Close erhielt die Netflix-Produktion auch eine Nominierung in der Kategorie bestes Make-up.

Close ist jedoch bei beiden Preisen in guter Gesellschaft. Bei den Oscar konkurriert sie mit Marija Bakalova, Olivia Colman, Amanda Seyfried und Yuh-Jung Youn und bei der Goldenen Himbeere mit Kristen Wiig, Lucy Hale, Maggie Q und Maddie Ziegler.

Auf der Nominierten-Liste der Goldenen Himbeere ist dieses Jahr ein bekannter Laiendarsteller vertreten. Donald Trumps Anwalt Rudy Giuliani ist als schlechtester Nebendarsteller und mit Marija Bakalova als schlechtestes Filmpaar in "Borat 2“ nominiert.

Die Oscar-Verleihung findet am 25. und die Goldene-Himbeere-Verleihung am 24. April statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.