© ProSieben/ Marc Rehbeck

Stars
05/27/2021

Germany's Next Topmodel": Das ändert sich beim "GNTM“-Finale 2021

Beim Finale von "Germany's Next Topmodel" hat sich durch die Corona-Krise einiges geändert. Das erwartet euch heute.

Schon im letzten Jahr fand das Finale von "Germany's Next Topmodel" coronabedingt unter hohen Sicherheitsvorkehrungen statt. Auch dieses Mal sind die Auswirkungen der Pandemie noch zu spüren. Am Donnerstagabend geht das Finale der 16. Staffel ab 20:15 Uhr auf ProSieben über die Bühne. Wir haben für euch aufgelistet, was euch in der Show erwartet.

"GNTM"-Finale: Heuer ohne Gastjuror oder Gastjurorin

Jury-Chefin Heidi Klum muss die Entscheidung dieses Jahr wohl oder übel alleine treffen: Wie der Sender berichtet, wird es heuer weder einen Gastjuror noch eine Gastjurorin an der Seite der 47-Jährigen geben. Dass die Entscheidung ganz bei Heidi liegt, passiert zum ersten Mal in der Geschichte von "GNTM".

"Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen", betont Heidi in einem Statement. "Und dazu gehört nun mal, dass die Sicherheit der Mädchen und die des Teams an erster Stelle stehen. Aber auch wenn wir das Finale nur im kleinen Kreis feiern werden, bin ich mir sicher, dass es ein unvergesslicher Abend wird."

Die Familie und FreundInnen der Finalistinnen werden übrigens live via Screens ins Studio zugeschalten.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Corona-Fall unter den Kandidatinnen: Top-20-Walk fällt aus

Der berühmte Top-20-Walk der Kandidatinnen fällt heuer ebenfalls aus. Ein Corona-Fall unter den Models hat die Planung zerworfen: Die ausgeschiedenen Teilnehmerinnen mussten sich in Quarantäne begeben. Das Finale von "GNTM" geht also im kleinen Kreis über die Bühne. Auf dem Laufsteg werden nur die vier Finalistinnen zu sehen sein.

Das erwartet die ZuschauerInnen sonst noch:

  • Wie "ProSieben" berichtet, werden die vier Finalistinnen zu Beginn auf der Bühne tanzen und Heidi Klum in Empfang nehmen.
  • Danach verwandeln sich Alex, Dascha, Romina und Soulin in Superheldinnen.
  • Die Finalistinnen drehen gemeinsam mit Tokio Hotel und Vize das Musikvideo zur neuen Single "Behind Blue Eyes". 
  • Auch Zoe Wees wird mit ihrem Song "Girls Like Us" auftreten. 
  • Ex-Kandidatin Mareike wird die Backstage-Moderation übernehmen.
  • Am Ende wird wie immer die Siegerin gekürt, die heuer am Cover der deutschen Ausgabe von "Harper's Bazaar" zu sehen sein wird. 
einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.