alexander-beasts-southern-wild.jpg

© Searchlight Pictures / Benh Zeitlin

Stars
12/02/2021

Ex-Kinderstar Jonshel Alexander starb an Schuss-Verletzung

Das Mädchen aus "Beasts of the Southern Wild" wurde das Opfer einer Schuss-Attacke und verstarb mit 22 Jahren.

von Franco Schedl

Als 12-Jährige spielte sie in dem mehrfach Oscar-nominierten Film "Beasts of the Southern Wild" an der Seite der noch jüngeren Quvenzhané Wallis. Nun wurde der ehemalige Kinder-Star mit 22 Jahren zum Opfer eines tragischen Vorfalles.

Laut Polizei-Berichten war die junge Frau am 27. November gemeinsam mit ihrem Freund in New Orleans auf einer abendlichen Auto-Tour unterwegs, als ein Unbekannter gegen 21 Uhr mit einer Waffe mehrere Schüsse auf die beiden abgab.

Täter unbekannt

Jonshel Alexander verstarb noch am Tatort, während ihr verletzter Freund ins Krankenhaus gebracht wurde. Die Identität des Schützen ist unbekannt und der Täter wurde bisher nicht gefasst.

Die heute 18-jährige Wallis gab via Instagram ihrer Erschütterung Ausdruck und schrieb: "Ich wünschte, ich könnte die Zeit zurückdrehen, um dich wiederzusehen."

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Josh hinterlässt eine einjährige Tochter.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Ein bildgewaltiger Erstlingsfilm, der so gar nichts von einem ersten Film hat, irgendwo zwischen Märchen, surrealem Leinwand-Epos und Action-Film.