Beasts of the Southern Wild

2012

DramaFantasy

Ein bildgewaltiger Erstlingsfilm, der so gar nichts von einem ersten Film hat, irgendwo zwischen Märchen, surrealem Leinwand-Epos und Action-Film.

Min.91

Start21.12.2012

Im Mittelpunkt des US-Films von Regisseur Benh Zeitlins steht die sechsjährige Hushpuppy, die sich im Zuge verheerender Naturkatastrophen gegen prähistorische Wesen behaupten muss. Sie wächst mit ihrem Vater in ärmsten Verhältnissen im sogenannten "Bathtub" (Badewanne) im Mississippi-Delta auf.
Als ein Jahrhundertsturm das Wasser über der Bayou-Siedlung zusammenschlagen lässt und prähistorische Monster aus ihren eisigen Gräbern erwachen und über den Planeten jagen, wird Hushpuppy zu den wenigen Verwegenen gehören, die sich dem scheinbar Unabwendbaren stellen.

Im Januar 2012 wurde der Film mit dem Großen Preis beim Sundance-Filmfestival im US-Bundesstaat Utah ausgezeichnet.

IMDb: 7.3

  • Schauspieler:Quvenzhané Wallis, Dwight Henry, Levy Easterly

  • Regie:Benh Zeitlin

  • Kamera:Ben Richardson

  • Autor:Lucy Alibar, Benh Zeitlin

  • Musik:Benh Zeitlin, Dan Romer

  • Verleih:Polyfilm Verleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Beasts of the Southern Wild

1/5