Kathryn Kates an der Seite von Todd Susman in der Netflix-Serie "Orange is the New Black"

© IMAGO/Netflix/Courtesy Everett Collection via www.imago-images.de

Stars
01/27/2022

"Orange is the New Black"-Star Kathryn Kates gestorben

Die "Orange is the New Black"-Schauspielerin Kates verstarb am Mittwoch an Lungenkrebs.

Die aus Serien wie "Seinfeld" oder "Orange is the New Black" bekannte US-Schauspielerin Kathryn Kates ist tot. Kates sei im Alter von 73 Jahren an Lungenkrebs gestorben, berichteten US-Medien am Mittwoch unter Berufung auf ihre Schauspiel-Agentur.

Die 1948 in New York geborene Schauspielerin hatte in den 70er-Jahren ein Theater in Los Angeles mitgegründet und danach jahrzehntelang Rollen in Film, Fernsehen und Theater gespielt.

Kommentare