Kristen Stewart bei der Premiere von "JT LeRoy" in Los Angeles, April 2019.

© REUTERS/MARIO ANZUONI

Stars
01/28/2021

"Spencer": Es gibt ein erstes Bild von Kristen Stewart als Diana

In einem Setfoto vom Film "Spencer" verwandelt sich Kristen Stewart täuschend echt in Prinzessin Diana.

Kristen Stewart kennen wir aus Filmen wie "Panic Room" oder der "Twilight"-Saga – die Rolle der schüchternen Bella Swan verhalf ihr schließlich zum Durchbruch in Hollywood. Nun aber stellt sich die Schauspielerin einer anderen Herausforderung: Sie wird im Film "Spencer" die Figur der Prinzessin Diana mimen. 

Eine Filmrolle, die ihr wohl die Wenigsten zugetraut hätten, da sie eher für die Darstellung ungewöhnlicher Charaktere bekannt ist. Das Drama, das im Herbst 2021 in die Kinos kommen soll, dreht sich rund um ein Wochenende in den 90er-Jahren, als Diana den Entschluss fasste, sich von Prinz Charles zu trennen. 

Die Dreharbeiten zum Film haben bereits begonnen, wie "Variety" berichtet. Regie führt dabei Pablo Larraín, der bereits 2016 mit Natalie Portman den Film "Jackie: Die First Lady" inszenierte. Er wolle erzählen, wie Diana, eine von aller Welt geliebte Ikone, zu sich selbst findet, so Larraín.

Das Drehbuch zu "Spencer" stammt von Steven Knight ("Verschwörung"). Im Sommer 2020 wurde bekannt gegeben, dass die Hauptrolle mit Stewart besetzt wurde. 

Charles und Diana hatten in einer rauschenden Märchenhochzeit 1981 geheiratet, nach einem langen Rosenkrieg ließen sie sich 1996 scheiden. Nur ein Jahr später starb Diana bei einem tragischen Autounfall in Paris.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.