© Frazer Harrison/Getty Images

Stars
10/23/2020

Nach dem Aus waren diese Paare trotzdem gemeinsam vor der Kamera

Professionalität wird bei diesen SchauspielerInnen ganz groß geschrieben. Auch ein Beziehungs-Aus stoppt sie nicht.

Nach einem vierjährigen On-Off endete dieses Jahr die Beziehung von Lili Reinhart und Cole Sprouse – weiterhin zusammenarbeiten müssen die beiden jedoch weiterhin. Doch damit sind die beiden nicht allein. Diese Ex-Paare gaben alles für ihren Beruf:

  • Lili Reinhart und Cole Sprouse
  • Kaley Cuoco und Johnny Galecki
  • Blake Lively und Penn Badgley
  • Cameron Diaz und Justin Timberlake
  • Jennifer Lopez und Marc Anthony
  • Amanda Seyfried und Dominic Cooper
  • Ian Somerhalder und Nina Dobrev
  • Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult
  • Kristen Stewart und Robert Pattinson

Lili Reinhart und Cole Sprouse

Nachdem sie sich bei "Riverdale" kennengelernt hatten und bereits dort ein Paar spielen mussten, ließ die Beziehung im echten Leben nicht allzu lang auf sich warten. Jedoch trennte sich das Paar im Jänner 2020 endgültig. Sie werden trotzdem weiter gemeinsam vor der Kamera stehen: Die fünfte "Riverdale"-Staffel soll 2021 Premiere feiern.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Auch dieses Paar lernte sich am Set kennen. Nach ihrer Trennung 2010 spielten Kaley Cuoco und Johnny Galecki ganze acht Jahre lang vor der Kamera weiterhin ein Paar. "The Big Bang Theory" endete im Mai 2019.

Blake Lively und Penn Badgley

Nachdem sich die beiden 2007 am Set von "Gossip Girl" kennengelernt hatten, begann auch ihre Beziehung noch während der Dreharbeiten. Drei Jahre später trennten sich die beiden privat, blieben in der Serie aber ein Paar. Badgley erklärte den Grund für die Trennung in einem Interview.

Cameron Diaz und Justin Timberlake

Anders als bei den bisherigen Paaren, lag die Romanze dieser beiden Promis bereits Jahre zurück, als sie gemeinsam vor die Kamera mussten. Cameron Diaz und Justin Timberlake beiden waren von 2003 bis 2007 ein Paar, "Bad Teacher" führte die beiden 2011 vor die Kamera. Laut Diaz sei dies aber äußerst amüsant gewesen.

Timberlake meldet sich zurück

Jennifer Lopez und Marc Anthony

Als sich das Paar 2004 das Jawort gegeben hatte, konnte niemand ahnen, dass es bereits 2011 aus sein würde. Jedoch half Marc Anthony seiner Ex-Frau bei der Produktion ihres spanischen Albums. Die Sängerin war sich dabei anfangs nicht sicher, ob sie nicht wieder in tiefere Konflikte geraten würden.

Amanda Seyfried und Dominic Cooper

Der Kultfilm "Mamma Mia!" brachte diese Promis zusammen. Nachdem sich das Paar 2011 getrennt hatte, war es sehr ruhig um die beiden. 2018 wurde die Fortsetzung "Mamma Mia! Here We Go Again" angekündigt. Cooper und Seyfried spielten wieder ein Paar, obwohl beide bereits jemand Neues an ihrer Seite hatten.

Ian Somerhalder und Nina Dobrev

Sowohl im echten Leben als auch in "Vampire Diaries" verliebten sich Ian Somerhalder und Nina Dobrev. Im Jahr 2013 kam dann die Trennung, die Serie lief jedoch noch bis 2017 weiter. Vor der Kamera spielten die beiden weiter das ungleiche Paar aus Mensch und Vampir.

Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult

Wie so viele andere haben sich Lawrence und Hoult 2011 am Set eines Films kennengelernt. "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" zeigte die Romanze vor der Kamera. Hinter der Kamera waren die beiden bis 2014 ein Paar. Im Jahr darauf wurde angekündigt, dass die beiden für die Fortsetzung "X-Men: Apocalypse" wieder in ihre Rollen schlüpfen.

Kristen Stewart und Robert Pattinson

Den krönenden Abschluss bildet der Traum unzähliger Fan-Fictions: Kristen Stewart und Robert Pattinson. Als jedoch die Gerüchte um eine Affäre von Kristen Stewart mit dem Regisseur Rupert Sanders bestätigt wurden, trennten sich die beiden. Wenig später fanden sie wieder zueinander und bewarben den letzen "Twilight"-Film "Breaking Dawn". Kurze Zeit danach trennten sie sich jedoch wieder.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.