Der Theatermensch Peter Brook wurde 97 Jahre alt (hier 2018)

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
07/03/2022

Peter Brook ist tot: Der Star-Regisseur starb mit 97 Jahren

Der Star-Regisseur Peter Brook ist mit 97 Jahren in seiner Wahlheimat Frankreich verstorben.

von Maike Karr

Dies berichtet die AFP mit Verweis auf Brooks Umfeld. Der Regisseur war eine der prägenden Theaterfiguren des 20. Jahrhunderts, die mit ihren markanten Klassikerinszenierungen von Shakespeare bis Beckett und eigenwilligen Eigenkreationen wie dem neunstündigen Sanskritepos "Le Mahabharata" international Erfolge feierte.

Geboren wurde Brook am 21. März 1925 als Sohn jüdischer Emigranten aus Russland in London. Bereits während des Studiums brachte er mit einer eigenen Theatergruppe Christopher Marlowes "Doktor Faustus" auf die Bühne. Später arbeitete er unter anderem für das Londoner Opernhaus Covent Garden und die Royal Shakespeare Company und leitete über 35 Jahre das Pariser Théâtre des Bouffes du Nord.

Kommentare