© Getty Images / Jim Spellman / Freier Fotograf

Stars
10/28/2020

"Rebecca": Lily James und Armie Hammers sollen am Set heftig geflirtet haben

Lily James und Armie Hammer sollen sich beim Dreh zu "Rebecca" nähergekommen sein. Hammer war allerdings zu dem Zeitpunkt noch verheiratet.

Erst kürzlich tauchten Bilder von Lily James und dem verheirateten Schauspieler Dominic West auf: Die beiden wurden gemeinsam turtelnd in Rom gesichtet. Seitdem haben sich weder James noch West zu den Gerüchten öffentlich geäußert. West machte allerdings deutlich, dass er noch immer mit seiner Ehefrau zusammen sei.

Nun aber soll eine weitere angebliche Affäre von Lily James ans Licht gekommen sein: Sie soll mit Armie Hammer beim Dreh des Streifens "Rebecca" heftig geflirtet haben. Die Ehefrau von Armie Hammer Elizabeth Chambers soll Liebesbriefe und SMS-Nachrichten gefunden haben, die laut einer Quelle von einer Frau namens Adeline signiert wurden.

Film-Highlights im Oktober 2020 bei Netflix

Berichten zufolge soll Lily James denselben Namen am Filmset von "Rebecca" genutzt haben. Eine Quelle soll gegenüber "Daily Mail" erzählt haben, dass es zwischen James und Hammer ordentlich geknistert haben soll. "Sie war nicht subtil. Und er stand ohne Zweifel drauf. Sie berührte ihn ständig und warf ihm lange Blicke zu", so die Quelle.

Nachdem Chambers die Nachrichten auf Hammers Handy gefunden haben soll, soll sie am Boden zerstört und untröstlich gewesen sein. Die beiden, die zwei gemeinsame Kinder haben, sollen versucht haben, ihre Ehe mithilfe von Paartherapie zu retten. Im Juli gaben Hammer und Chamers bekannt, dass sie nach zehn Jahren Ehe künftig getrennte Wege gehen werden. Ob Lily James tatsächlich eine Rolle in der Scheidung von Armie Hammer gespielt hat, ist bislang nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.