© Netflix

Stars
04/13/2021

Page hat "Bridgerton" wohl wegen zu kleiner Rolle verlassen

Entgegen Pages eigenen Angaben zu seinem "Bridgerton-Ausstieg, dürfte sich nicht alles so reibungslos abgespielt haben.

von Franco Schedl

Eigentlich haben wir uns ja gleich gedacht, dass Regé-Jean Pages Rücktritt von seiner "Bridgerton"-Rolle keineswegs eine von vornherein ausgemachte Sache gewesen sein kann.

Fanbase für Page

Immerhin hat er durch seinen Auftritt als Duke of Hastings in der ersten Staffel eine große Fanbase um sich gesammelt und auch weitere Angebote von vielversprechenden Rollen erhalten, da sein Bekanntheitsgrad rapide gestiegen ist. Erst kürzlich hat Page nun in einem Interview gemeint, es sei von Anfang an klar gewesen, dass er nur in der ersten Staffel als Herzog mitspielen werde, da jede weitere Staffel eine abgeschlossene Liebesgeschichte über ein anderes der "Bridgerton"-Geschwister erzähle, wie das auch in Julia Quinns Buch-Vorlagen der Fall sei.  

Zu wenig präsent

Doch ganz so dürfte es nicht gewesen sein, denn die Produktionsfirma Shondaland, hinter der die "Grey's Anatomy"-Macherin Shonda Rhimes steht, soll ihm doch ein Angebot zu seinem weiteren Auftritt für die zweite Staffel unterbreitet haben.

Auf "Page Six" stellt sich die Sachlage so dar, dass Page mit seiner eingeschränkten Präsenz als Herzog in der nächsten Staffel nicht einverstanden gewesen sei. Weil er sich an den Rand gedrängt fühlte und zu wenig Auftritte gehabt hätte, sei er gleich ganz ausgestiegen. In Staffel 2 wird sich nämlich alles um Anthony Bridgerton (Jonathan Bailey) drehen.

Späteres Comeback?

Doch da wir uns bestimmt noch auf etliche "Bridgerton"-Staffeln gefasst machen können, ist es immer möglich, dass Page zu einem späteren Zeitpunkt doch einmal ins London der Regency Ära zurückkehren könnte. So wie es scheint, müssten die Drehbuch-AutorInnen ihm dafür lediglich mehr Auftritte auf den Leib schreiben. Bis dahin wirkt Page an einigen großen Produktionen mit – unter anderem an dem sündteuren Netflix-Agenten-Thriller "The Gray Man".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.