© APA/AFP/JOHN MACDOUGALL

Stars

Salma Hayek war lange zu "sexy" für Komödien

Salma Hayek hat erst mit über 40 in einer Komödie mitgespielt, nämlich in "Kindsköpfe" von und mit Adam Sandler.

02/07/2023, 11:05 AM

Hollywoodstar Salma Hayek hat nach eigenen Angaben lange Zeit keine lustigen Rollen bekommen. "Mein ganzes Leben wollte ich Komödien machen und die Menschen gaben mir keine Komödien", sagte die 56-Jährige dem "GQ"-Magazin. Erst ihr Schauspiel-Kollege Adam Sandler hat sie für die von ihm geschriebene Komödie "Kindsköpfe" vor die Kamera geholt. "Ich konnte keine Rolle an Land ziehen, bis ich Adam Sandler getroffen habe, doch da war ich über 40!".

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Salma Hayek macht nun jedes Genre

Zuvor sei sie nur für einen bestimmten Typ gecastet worden, so Hayek. "Sie sagten: 'Du bist sexy, deshalb darfst du keinen Sinn für Humor haben'", erklärte die Schauspielerin. "Es ist dir nicht nur verboten, schlau zu sein, du durftest in den 90ern auch nicht lustig sein."

Zu der Zeit sei sie traurig gewesen, sagte Hayek. "Doch jetzt bin ich hier und mache jedes Genre, und das in einer Zeit, in der man mir sagte, dass ich die letzten 20 Jahre aus dem Geschäft gewesen wäre. Ich bin also nicht traurig, ich bin nicht wütend; ich lache." Ihre neueste Komödie "Magic Mike - The Last Dance" kommt am Donnerstag in den Kinos.

"Magic Mike 3" läuft ab dem 09. Februar in den hiesigen Kinos. 

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat