© Screenshot: CollegeHumor / YouTube

Stars
01/12/2021

Twitter-Thread: Trump soll aus "Kevin – Allein in New York" entfernt werden

Twitter-UserInnen verlangen, dass US-Präsident Donald Trump aus dem Film "Kevin – Allein in New York" digital entfernt wird.

Nachdem ein wütender Mob von AnhängerInnen des (Noch-)US-Präsidenten Donald Trump in das Kapitol stürmte, hat das Staatsoberhaupt nicht sehr viele Fans dazugewonnen. Abgesehen davon, dass die Social-Media-Kanäle des Politikers gesperrt wurden, verlangen nun einige Twitter-UserInnen, dass Trump auch aus dem Film "Kevin – Allein in New York" ("Home Alone 2") digital entfernt wird. 

Trumps Filmszene war nicht geplant

In dem Film macht sich Macaulay Culkin, der als Kevin McCallister in New York gestrandet ist,  auf dem Weg zum Plaza Hotel. Dort trifft er Donald Trump, der ihm zeigt, wo er die Lobby finden kann. Erst kürzlich erzählte "Home Alone 2"-Regisseur Chris Columbus gegenüber "Insider", dass sich Trump in den Film "gemogelt" hat.

Da man die Filmszene in dem Plaza drehen wollte, musste man eine Gebühr bezahlen. Trump besaß damals das Gebäude und war damit einverstanden, doch die Gebühr allein reichte nicht: "Ihr könnt das Plaza nur nutzen, wenn ich in dem Film mitspiele", soll der US-Amerikaner verlangt haben.

Twitter-UserInnen geben neue Besetzungs-Vorschläge

Über die Jahre hinweg war der Film ein absoluter Klassiker, doch Trumps Auftritt kommt bei den ZuschauerInnen nicht mehr so gut an wie früher. Nach dem Ansturm auf das Kapitol forderte der US-amerikanische "MEL Magazine"-Autor Joseph Longo auf Twitter, dass die Filmszene mit Trump bearbeitet werden sollte: "Entfernt ihn als nächstes digital aus Home Alone 2". Sein Tweet wurde mehr als 563.000 Mal geliked. 

Immer mehr Twitter-UserInnen waren von der Idee begeistert. Prompt twitterten sie mögliche SchauspielerInnen, Stars & Co., die Trumps Platz in dem Film einnehmen könnten. Unter den Vorschlägen waren unter anderem Dolly Parton, Jabba the Hutt oder Keanu Reeves als John Wick: 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.